/ AUSBILDUNG GRUNDLAGEN

ERZIEHUNGSKÜNSTLER WERDEN – Grundlagen der Waldorfpädagogik für PädagogInnen in Waldorfschulen

Duale Aus- und Weiterbildung in Leipzig

Kinder brauchen Pädagogen, die ihre Individualität unangetastet lassen und die bereit sind, sich selbst individuell weiterzuentwickeln. Das waldorfpädagogische Grundlagenseminar am Campus Mitte-Ost versteht sich als Anregung und Unterstützung individueller Lern- und Entwicklungsprozesse. Anthroposophische Grundlagen, biografische Analysen und pädagogische Impulse sollen den Teilnehmern ermöglichen, sich selbst und die eigenen Tätigkeiten unter neuen Gesichtspunkten zu betrachten.

Campus Mitte-Ost möchte durch eine lebensnahe und familienfreundliche Gestaltung des Seminars vielen interessierten Menschen den Einstieg in einen waldorfpädagogischen Beruf erleichtern. Durch eine bewegliche Gestaltung des Studienganges können verschiedene Bedürfnisse und Wünsche nach Möglichkeit berücksichtigt werden. Die Anfangs- und Schlusszeiten der Seminartage liegen so, dass An- und Abreise am gleichen Tag von jedem Schulstandort der Region aus möglich sind. Bei Bedarf bemühen wir uns auch um die Einrichtung einer Kinderbetreuung während der Seminartage.

Anmeldung >>
Image

TERMINE | KOSTEN

AUFBAU DES KURSES
Gesamtdauer: Herbst 2017 – Frühjahr 2020

Der Kurs setzt sich zusammen aus 8 Modulen:
1. Jahr: 3 Module (3 Samstage je Modul) plus 2 Intensivwochen
2. Jahr: 3 Module plus 2 Intensivwochen
3. Jahr: 2 Module plus 2 Intensivwochen

Die Intensivwochen sind für die Herbst- und Osterferien in Mitte-Ost geplant.

Quereinstieg: Der Einstieg in den laufenden Kurs ist nach Absprache jährlich möglich.

Die aktuellen Termine/Module finden Sie in unserem TERMINKALENDER.

 

INTERESSIERT?

Die konkreten Kursinhalte und weitere Fakten können Sie unserem aktuellen Flyer entnehmen.

DOWNLOAD FLYER >> Image ANMELDUNG >>

/ Informiert bleiben

Das Konzept des CAMPUS MITTE-OST entwickelt sich stetig weiter. In Planung sind weitere Ausbildungen, Vortragsreihen, Kooperationen mit anderen Waldorfseminaren sowie die Schaffung eines Anthroposophischen Begegnungs- und Forschungszentrums in Leipzig. Möchten Sie informiert bleiben?

Dann melden Sie sich gerne bei uns oder fordern Sie unseren Newsletter an!